Transport von schweren Lasten

Unsere Firma bietet Ihnen fachgerechten Transport von Pianos, Klavieren, Tresoren und anderen schweren Lasten an (über 100kg).

Transport der Lasten bis 500kg führen wir auf der klassischen Art und Weise durch, also mit Umzugsgurten. Unter diese Kategorie fallen kleinere Konzertflügel, klassische Tresore, Server, Kartenkästen, Ordnerschränke, Geldautomaten etc.

Unsere Mitarbeiter packen Ihr Piano vor dem Umzug in Bubbleverpackung ein, tragen es mit Hilfe von speziellen Umzugsgurte einfach die Treppe hinunter, laden in den Wagen ein, transportieren und tragen wieder die Treppe hoch.

Diese Art von Lasten können wir ohne eine vorherige Besichtigung des Stücks und Räumen transportieren.

Transport von Lasten über 500kg
Zum Transport von Lasten über 500kg ist die vorherige Erstellung eines genauen Arbeitsplans und Besprechung der Vorgehensweise notwendig. Der Preis für die Umzugsarbeiten wird individuell in Hinsicht auf das Gewicht, finanziellen Wert und die Zugansmöglichkeiten zum gegebenen Gegenstand u.ä. festgelegt.

Die Besichtigung ist kostenlos und schlieϐt folgenden Service ein:
1. Planung der Art und Weise des Transports
2. Bestimmung des Umzugswerkzeugs
3. Konkretisierung der Maϐe des Werkzeugs
4. Bestimmung der Zahl der Umzugshelfer
5. Preisabsprache
6. Besprechung der Einzelheiten mit Ihrer Person

Transport von schweren Lasten:
Maschinen, Tresore, Pianos, Spiel- und Geldautomaten u.ä.
Für diese Arbeit sind wir mit entsprechendem Werkzeug und Geräten ausgerüstet (Wägen, Hebestangen, hydraulische Hebegeräte, Seilhebelzüge u.ä.)

Wir verfügen über diese Krantypen:
• Krane für leichte Gewichte: Kran AJ 5t , Kran AJ 14t, Kran AJ 20t
• Krane für mittlere Gewichte: Kran ASJ 35t, Kran ASJ 40t, Kran ASJ 50t, Kran ASJ 70t, Kran ASJ 90t
• Krane für schwere Gewichte: Kran ASJ 100t, Kran ASJ 120t, Kran ASJ 160t, Kran ASJ 200t
• Für Transport von Lasten bis 3,5t benutzen wir auch Fahrzeuge mit Ladekran
• Fahrzeuge mit hydraulischer Ladebühne mit Tragfähigkeit bis 1t sind eine Selbstverständlichkeit